Pläne und Projekte

4. August 2011

heisse zeiten, die wechseljahre revue! ab sofort - 4.8. - im capitol in düsseldorf.
meine damen, das ist ein schöner abend! man geht natürlich mit seinen freundinnen, oder mit mutter und tochter, oder mit kolleginnen, aber: auch die jungs amüsieren sich sehr! und: fächer mitnehmen.
und: ich spiel nicht mit! ich habs inszeniert.....viel spaß!
und: im september und oktober wird die show wieder in hamburg zu sehen sein, im st. pauli theater an der reeperbahn. andere "abstecher" sind in planung.....

26. Juli 2011

die drei damen frau jahnke, krissi illing und nessie tausenschön, in der pause, leicht verschwitzt, auf sylt, wo es eigentlich gar keinen grund zum schwitzen gab. derweil das wetter sowieso schlecht war wie immer, wenn ich auf sylt bin. gayle tufts und popette betancor sind nicht auf dem bild mit drauf, aber wir fünf hatten viel spaß beim meerkabarett. und die nordsee..........

18. Mai 2011

grützi. komme grad aus zürich, wo die "heissen zeiten" inzwischen sehr erfolgreich angelaufen sind. wer also einen kleinen schweiz urlaub mit einem besuch der wechseljahre revue verbinden will: ab in der maag halle. und wer immer noch behauptet, die züricherinnen wären langsam oder nicht so temperamentvoll, soll sich dieses publikum ansehen und danach in sich gehen. man man man, was für ein vergnügen! und jetzt drehen wir fürs ZDF einen weiteren film zum thema: frauen aus dem pott verlieben sich an der ostsee. wer damals "butter bei die fische" gesehen hat, kann sich über wiederbegegnungen freuen. wer nicht, kann sich trotzdem freuen. "nägel mit köppen" ist der arbeitstitel. also dann......sommerliche grüße, frau jahnke

30. März 2011

lang nix gehört.....
jetzt waren wir mit einer sehr sehr netten crew in hamm und bremerhaven und vor allem zwei tage in hannover. so schön. mit einer grandiosen hiltraud (welcher idiot sagt denn: hiltrud???) als versorgerin und flohmarkt, altstadt und jede menge schöner läden. (oh, mädchen, oh!) und als wir dann noch das blaue wunder von linden gesehen haben.....
auf dem foto sind AK, alice und ich.

31. Dezember 2010

rutscht gut rein! und wenn man den sternen glauben darf - das neue jahr wird gigantisch! ich wär bereit......
frau jahnke

23. Dezember 2010

so! fast geschafft. wieder mal zuviele geschenke eingekauft, man hofft auf wenigstens einen treffer oder was? und gestern hab ich der polizei noch 30 euro geschenkt, weil sie so schön rausgefunden hatten, daß ich keinen gurt trug - es kommt wenig in die kasse rein, weil geschwindigkeitsübertretungen sind sehr schwer hinzukriegen im moment..... ich versuch mir den rest der weihnachtlichen stimmung nicht verderben zu lassen, guck ein bißchen den sehnsuchstdamen zu und schon gehts mir gut! Euch allen wünsche ich von herzen schöne tage, ruhe oder action, je nach alter und temperament, lecker essen und trinken, keinen kater, und vor allem nette menschen um euch rum! mit winterlichen grüßen, frau jahnke

17. Oktober 2010

huch, is das plötzlich kalt!
hier eine information für die, die karten für sehnsucht haben ab dezember im ebertbad in oberhausen. carmela de feo, unsere frau schmitt, die in diesem stück vor allem hofft, nicht schwanger zu sein und fast den ganzen abend mit dem urinschwangerschaftstestbecher rumläuft, ist: schwanger! im richtigen leben! und vor lauter vorfreude kommt der bauch schon sehr nach vorn....also werden wir für die dezember/januar vorstellungen eine nichtschwangere kollegin einarbeiten: antje schumacher, aus dem süddeutschen, aber akzentfrei! sängerin, schauspielerin, comedienne. wir freuen uns sehr auf die Neue und wünschen der "Alten" alles alles gute für beide! und im sommer dann wieder sehnsucht in der alten besetzung!
im st. pauli theater in hamburg werden ab januar wieder jede menge heisse zeiten sein, immer abends ab 20 uhr on stage!
braucht man aber auch bei dem wetter......
haltet euch schön warm!
frau jahnke

17. September 2010

alles war wunderbar!
die premiere von "sehnsucht" ist großartig gelaufen, das stück wird bis zum 25.9. gespielt, im ebertbad in oberhausen, danach wieder von anfang dezember bis mitte januar. es ist - mit verlaub - ein so schöner abend geworden. ich hab festgestellt: sehnsucht macht süchtig! ich könnte immer wieder zugucken: die vier damen sind aber auch so was von toll! jetzt kommt noch ein bißchen herbst, schaun wir mal.
der winter wird bestimmt auch schön!!!! in diesem sinn, frau jahnke

23. Juni 2010

ein TV bericht über die wechseljahre revue, habs nur leider nicht zum anklicken
hingekriegt....
http://www3.ndr.de/sendungen/hamburg_journal/videos/hamj5790.html

22. Juni 2010

eine grandiose premiere von "heisse zeiten" im st.pauli theater an der reeperbahn. das muß ich jetzt aber auch mal selbst sagen: es ist ein schöner abend geworden. jetzt schon verlängert bis zum 15.8. wenn eine oder sonst jemand vorhat, in den nächsten wochen nach HH zu fahren, angucken wird empfohlen!
zitat aus einer kritik: "Weibliche Solidarität, Humor und einige pragmatische Entscheidungen stellen jedoch die Weichen für „ein schönes Restleben“, wie es im Stück heißt. Autoren-Duo und Regisseurin vermeiden in ihrer gut zweistündigen, zügig getimten, dann und wann nachdenklichen Show nicht etwa die Klischees. Vielmehr stürzen sie sich leidenschaftlich hinein und spielen sie augenzwinkernd aus. Zur Freude des durchaus nicht nur weiblichen Premierenpublikums: Immer wieder brandeten Gelächter und Applaus auf, am Ende gab es langen Beifall im Stehen."
so isses.
schöne zeiten - heiss oder nicht - wünscht frau jahnke